Freizeit

Erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten rund um Piesport.

Die Pfarrkirche in Alt-Piesport

Die direkt am Moselufer gelegene Rokoko-Pfarrkirche St.Michael, die in den Jahren 1776 bis 1777 unter der Leitung des Tirolers Paul Miller erbaut wurde, zählt mit zu den beeindruckendsten Kirchen in der Umgebung.

 

 

 

Die drei monumentalen Deckengemälde, die im Jahre 1778 von dem Künstler Johann Peter Weber aus Trier erstellt wurden,

zeigen die Himmelfahrt Mariens, den Engelsturz und die Predigt des heiligen Franz Xaver.

Sie werden auch "Piesporter Himmel" genannt.


Römische Kelteranlage

Im Jahre 1985 wurde zu den Füßen der berühmten Steillage "Piesporter Goldtröpfchen" die 44 x 20 Meter große Kelteranlage aus dem 4. Jahrhundert nach Christus entdeckt.

Sie wurde originalgetreu rekonstruiert und bietet bei geführten Wanderungen einen Einblick in die Weinkultur der Mosel.

Das Anglerfest


Das Anglerfest mit dem Grossfeuerwerk " Loreley in Flammen " findet jedes Jahr im Juli statt und bietet ein gemütliches Beisammensein direkt am Moselufer.